Skip links

Tag: mittelalterliche Kunst

Im Garten von Eden wandern: Garten von Ninfa und antike Tempel in Cori

Garten von Ninfa Ein erfahrener Botaniker führt uns durch den Garten und stellt uns einige der 1.300 Pflanzenarten vor, die in den Überresten des mittelalterlichen Dorfes wachsen. Bei unserem Spaziergang durch den Garten sehen wir Wasserfälle und Brücken, außerdem Bambus, Kirschbäume, Schwertlilien, Lavendel und mehr Rosensorten, als man sich vorstellen

Reise in die Vergangenheit: Montefiascone, Bolsenasee und Civita di Bagnoregio

Montefiascone mit Blick auf den Bolsenasee Auf dieser Tour unternehmen wir eine Zeitreise ins mittelalterliche Italien. Eine 90-minütige Fahrt bringt uns nach Montefiascone, eines der schönsten Hügelstädtchen Mittelitaliens. Schon von weitem sieht man das Städtchen hoch oben auf dem Rand eines alten Vulkans sitzen, wobei die Umrisse der Kuppel der

Park der Monster in Bomarzo und die Papststadt Viterbo

Park der Monster in Bomarzo Heute erkunden wir die Region Tuscia nördlich von Rom. Eine 90-minütige Fahrt bringt uns zu einem echten Juwel dieser wunderschönen Gegend: dem Heiligen Hain oder Park der Monster in der Nähe des kleinen Dörfleins Bomarzo. Es wurde vom örtlichen Fürsten Vicino Orsini in Auftrag gegeben,

Verborgene Schätze: Palestrina und Subiaco

Blick auf Palestrina mit den Überresten des Tempels der Fortuna Primigenia Unter den vielen Reisezielen, die die meisten internationalen Besucher nicht kennen, erkunden wir heute zwei meiner Lieblingsorte in der Nähe von Rom. Palestrina liegt etwa 35 km östlich von Rom und ist eine hübsche kleine Stadt in den Hügeln,

You cannot copy content of this page