Skip links

Familientour der Vatikanischen Museen & Freskomalerei Workshop

 

Sehenswürdigkeiten (mit skip-the-line Tickets): 

  • Vatikanische Museen
  • Sixtinische Kapelle
  • Peterskirche
  • Petersplatz

Aktivitäten:

  • Freskomalerei Workshop

Dauer: 2/2.5 Stunden (Tour) + 1.5 Stunden (Freskomalerei). Zu beachten: zwischen der Tour und dem Workshop müssen wir etwas Zeit für eine kleine Pause und dem Weg vom Vatikan zur Werkstatt einplanen

Schwierigkeisgrad: 3/3

Zugänglichkeit: Für Rollstuhlfahrer gibt es eine spezielle Route, die durch die Museen und zur Sixtinischen Kapelle führt. Daher passen wir unseren Weg der vorgeschlagenen Route an. Der Zugang zur Peterskirche direkt von der Sixtinischen Kapelle aus ist manchmal möglich, aber nicht immer. Gerne bespreche ich alle Optionen bei der Buchung mit Ihnen!

Kinderwagen muss man zum Besuch der Peterskirche bei der Garderobe lassen.

Schwerpunkt: Kunst, Geschichte, Praktische Aktivität

Preis startet bei 390,00 EUR + Eintrittskarten

40.00 Anzahlung

Sie brauchen jetzt nur die Anzahlung zu leisten. Preise siehe unten.

Der erste Ratschlag, den man üblicherweise zu hören bekommt, wenn man eine Romreise plant, ist: nur nicht die Vatikanischen Museen verpassen! Und es stimmt: Es gibt kaum einen Ort auf der Welt, der so unglaublich reich an Kunstwerken ist, wie der Vatikan.

Aber – eines sollte klar sein: Es gibt Orte, die für eine kinderfreundliche Tour viel besser geeignet sind als andere. Die Menschenmassen und die langen Wege, die beim Besuch der Vatikanischen Museen auf uns zukommen, können für Kinder eine Herausforderung sein. Ich liebe es, während der Touren Spiele und Aktivitäten vorzuschlagen, aber aufgrund der Logistik des Ortes ist dies im Vatikan leider nur eine begrenzte Option.

Wenn Sie auf der Suche nach einer kinderfreundlichen Tour sind, mit dem Ziel, Ihre Kinder dazu zu bringen, Kunst zu lieben, indem Sie sie zu einer unterhaltsamen, ansprechenden und spielerischen Erfahrung machen, würde ich empfehlen, weniger überfüllte Sehenswürdigkeiten wie die Kapitolinischen Museen oder die Caracalla-Thermen zu besuchen .

Andererseits verstehe ich voll und ganz Ihren Wunsch, Ihren Kindern die Sixtinische Kapelle und die Peterskirche zu zeigen. Keine Bange! Nach vielen Jahren mit Kindertouren habe ich die perfekte Lösung gefunden. Auf dieser Tour konzentrieren wir uns auf einige wenige Dinge in den Museen, vor allem auf die Sixtinische Kapelle, und kombinieren die Führung mit einer praktischen Aktivität: die ganze Familie wird bei der Freskomalerei viel Spaß haben!

Wie es abläuft: wir betreten die Museen mit Skip-the-Line-Tickets und solange Sie noch frisch und voller Energie sind, werde ich Ihnen eine Einführung über die Sixtinische Kapelle geben, mit interessanten Geschichten und lustigen Hinter-den-Kulissen-Fakten über Michelangelo und seine erstaunliche Arbeit.

Dann gehen wir zügig durch die oberen Galerien, wo wir interessante römische Kunst, bunte Wandteppiche und die schillernde Galerie der Karten sehen. Die Galerien bringen uns zur Sixtinischen Kapelle, und hier können die Kinder Spaß daran haben, nach den Details zu suchen, die auf ihrer Schnitzeljagd aufgeführt sind, und auf diese Weise die wundervolle Kunst in sich aufnehmen.

Von der Sixtinischen Kapelle aus gehen wir weiter zur Peterskirche und sehen uns bei einer Fotosafari kurz um. Am Petersplatz werden wir die Schweizer Gardisten in ihren bunten Uniformen sehen, und ich werde Ihnen auch das Fenster zeigen, wo der Papst beim Sonntagssegen erscheint.

Jetzt ist es höchste Zeit für ein Eis oder eine Pizza: Wir machen eine kleine Pause, bevor wir in eine Malerwerkstatt gehen und den jungen künstler treffen, der uns das Malen eines Freskos beibringt. Gemeinsam lernen wir, wie man zuerst die Zeichnung macht, sie auf den frischen Putz überträgt (daher der Name Fresko!) und das Fresko malt. Sie werden Ihr eigenes Kunstwerk schaffen, das Sie mit nach Hause nehmen können, und zwar mit genau den Techniken, die Michelangelo vor 500 Jahren beim Malen der Sixtinischen Kapelle angewendet hat.

Bitte denken Sie daran, dass Familientouren ganz auf Kinder zugeschnitten sind! Wenn Sie einen tieferen Einblick in die ausgestellten Kunstwerke und die Geschichte des Ortes erhalten möchten, buchen Sie bitte eine Standard-Tour des Vatikans.

Der Treffpunkt befindet sich vor dem Haupttor der Museen, Viale Vaticano 100. Wenn Sie mit Taxi fahren, bitten Sie den Fahrer, Sie zum Eingang der Vatikanischen Museen zu bringen. Wenn Sie nur den Vatikan erwähnen, lässt er Sie möglicherweise am Petersplatz, und das ist ein anderer Ort.

Diese Tour sieht verhältnissmässig lange Wege, ohne die Möglichkeit, sich hinzusetzen und auszuruhen, sowie einige Treppen. Die Sixtinische Kapelle befindet sich am Ende der Museen. Selbst wenn wir den kürzesten verfügbaren Weg wählen, ist es dennoch ein ziemlicher Spaziergang, um dorthin zu gelangen. Bequeme Schuhe und eine Wasserflasche sind unerlässlich. Es gibt ein paar Cafeterias in den Museen, in der Nähe des Eingangs und direkt neben der Sixtinischen Kapelle. In der Eingangshalle gibt es Verkaufsautomaten, wo Sie Getränke erhalten.

Bitte beachten Sie, dass es Sicherheitskontrollen gibt, um die Vatikanischen Museen zu betreten. Unsere Skip-the-Line-Tickets geben uns Priorität, aber es kann immer noch eine gewisse Wartezeit in der Schlange geben, die nicht vermieden werden kann.

Taschenmesser, Scheren, Glasflaschen, Stative, professionelle Videogeräte, große Rucksäcke oder Koffer darf man nicht ins Museum bringen. Es gibt eine Garderobe, in dem  all dies zurückgelassen werden kann. Da wir jedoch am Ende der Tour nicht zum Ausgangspunkt zurückkehren, müssen Sie am Ende vom Petersplatz aus in Eigenregie zurück zum Eingang der Museen gehen, falls Sie etwas bei der Garderobe abgegeben haben (etwa 15 Minuten zu Fuß).

Beachten Sie bei allen Vatikantouren die Kleiderordnung! Sowohl für Männer als auch für Frauen müssen Bauch, Schultern und Knie bedeckt sein. Wenn Sie sich im heißen italienischen Sommer wohlfühlen möchten, ist es eine gute Idee, ein Tuch mitzubringen, wenn Sie Shorts und / oder ärmellos tragen.

Es ist wichtig, dass Sie sich bewusst sind, dass die Peterskirche immer noch in erster Linie eine Kultstätte ist, kein Museum. Daher ist es nicht möglich, die Kirche zu besichtigen, wenn eine spezielle Lithurgie stattfindet (zum Beispiel bei religiösen Feiern). Sowohl die Peterskirche als auch die Sixtinische Kapelle können ohne vorherige Ankündigung geschlossen werden, wenn der Papst Gäste empfängt und beschließt, diese Orte zu betreten. In diesem Fall ist es nicht möglich, eine Rückerstattung sowohl der Tour als auch der Eintrittskarten zu beantragen, da dies außerhalb der Kontrolle meines Unternehmens liegt.

Außer in den Wintermonaten hält der Papst am Mittwochmorgen die Audienz auf dem Petersplatz ab - dies bedeutet, dass die Kirche am Mittwoch morgens bis ca. 13 Uhr geschlossen ist; Wenn wir also die Museen früh besuchen, wird die Basilika nicht Teil der Tour sein. Wenn dies der Fall ist, folgen wir von der Sixtinischen Kapelle aus einem anderen Weg durch die Museen, anstatt direkt zur Peterskirche zu gelangen, und enden am Eingang des Museums.

Dauer der Tour

2/2.5 Stunden (Tour) + 1.5 Stunden (Freskomalerei).

Zu beachten: zwischen der Tour und dem Workshop müssen wir etwas Zeit für eine kleine Pause und dem Weg vom Vatikan zur Werkstatt einplanen

1-6 Personen
Tour + Workshop 390,00 EUR

 

  • Bei größere Gruppen sende ich Ihnen gerne ein Angebot• Der Tourpreis beinhaltet Ihre private Führung - der Preis ist insgesamt, nicht pro Person.
  • Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen sind nicht im Preis enthalten und müssen im Voraus gekauft werden (je nach Verfügbarkeit). Sobald Sie die Tour gebucht haben, kann ich Ihnen entweder den Link senden, um die Tickets selbst zu buchen, oder ich kann mich darum kümmern (Bearbeitungsgebühren fallen an). Aktualisierte Teilnahmegebühren werden in der detaillierten Reiseübersicht aufgeführt, die Sie beim Senden einer Anfrage / Buchung erhal
  • Die Eintrittsgebühren für die Vatikanischen Museen betragen je nach Art des gekauften Tickets (regulär, VIP-Zugang usw.) zwischen 21 und 35 EUR pro Person. Kinder unter 18 Jahren und Studenten haben Anspruch auf ein ermässigtes Ticket.
  • Für den Zugang zu St. Peter von der Sixtinischen Kapelle wird eine geringe Gebühr erhoben, die nicht im Tourpreis enthalten ist, jedoch in der Kostenübersicht aufgeführt ist, die Sie vor Bestätigung der Tour erhalten.
  • Headsets sind nicht im Tourpreis enthalten, werden jedoch bei Bedarf (ab 5 Personen) in der detaillierten Reiseübersicht aufgeführt, die Sie vor der Bestätigung der Tour erhalten.
  • Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die auf dieser Website angezeigten Preise jederzeit vor Ihrer Buchung zu ändern (während Feiertagen, Nationalfeiertagen, Weihnachtsferien, Osterferien oder Last-Minute-Buchungen). Sie werden zum Zeitpunkt der Buchung über den aktuellen Preis informiert. Sobald Sie gebucht haben, erhöhen wir Ihren Tourpreis nur bei Änderungen der Mehrwertsteuer, der Entrittspreise, oder staatlicher Abgaben.
       

Bezahlung

40,00 EUR nicht erstattbare Anzahlung für jede Tour + Eintrittskarten / Transport / zusätzliche Dienstleistungen von Dritten, die bei Buchung über SumUp zu zahlen sind (kein Account erforderlich! Ich sende Ihnen einen Link und Sie können mit Kreditkarte bezahlen) .
Der Restbetrag ist am Tag der Tour zu zahlen. Dies ist die einfachste Option und bietet Ihnen die größten Vorteile für den Fall, dass Sie die Tour aus irgendeinem Grund stornieren müssen.

 

Stornierungsbedingungen und Rückerstattungen

You cannot copy content of this page