Skip links

Die Galleria Borghese

 

Sehenswürdigkeiten  (Eintrittskarten im Vorfeld zu erstehen): 

  • Galleria Borghese

Add-ons:

  • Villa Borghese Gärten
  • Pincio Terrasse
  • Kirche Santa Maria del Popolo mit
  • Caravaggios Werken

Dauer: 2 Stunden, 3 Std. bei Add-ons

Schwierigkeitsgrad: 1/3

Zugänglichkeit: Die Galleria Borghese ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Für Besucher mit eingeschränkter Mobilität stehen vor Ort auch Rollstühle zur Verfügung.

Schwerpunkt: Barockkunst, italienische Meister der Malerei, historische Residenz und Gärten

Die Anzahl der Besucher, die die Galleria Borghese besuchen dürfen, ist auf maximal 300 alle 2 Stunden begrenzt. Tickets müssen im Voraus gekauft werden und sind an ein Zeitfenster gebunden. Gruppen über 6 Personen zahlen eine zusätzliche Gebühr.

Preis startet bei 180,00 EUR + Eintrittskarten

Anzahlung bei Buchung: nur 40,00 EUR!

40.00 Anzahlung

Sie brauchen jetzt nur die Anzahlung zu leisten. Preise siehe unten.

Die Galleria Borghese ist zu Recht die berühmteste historische Residenz Roms. Es ist wirklich ein Unikum, weil es nicht als Museum konzipiert wurde, sondern einst als Wochenendhaus des reichsten Kardinals in Rom, Scipione Borghese, Neffe von Papst Paul V. Scipione ließ die Villa 1607 bauen, um seine Gäste in einem grossartigen Ambiente zu unterhalten, wo er seinen immensen Reichtum zur Schau stellen konnte, und seine fabelhafte Kunstsammlung ausstellen liess.

Im Laufe der Jahre erweiterte die Familie Borghese die Sammlung mit Meisterwerke von Gian Lorenzo Bernini, Caravaggio, Raphael und Tizian. Anfang des 18. Jahrhunderts wurden die Zimmer noch opulenter als zuvor renoviert. Schließlich wurden 1902 das Gebäude, die Sammlung und die Gärten von der italienischen Regierung erworben und in ein öffentliches Museum umgewandelt.

Die Galleria hat zwei Stockwerke: im ersten Stock finden wir die prachtvollen Räume, in denen die Familie Borghese ihre glamourösen Partys und Empfänge veranstaltete, und in denen die erstaunlichen Skulpturen untergebracht sind, die Gian Lorenzo Bernini als junger Künstler für Kardinal Scipione geschaffen hat. Man hat wahrhaftig das Gefühl, geradezu einen Märchenpalast betreten zu haben, voller Fresken, vergoldeter Stuckarbeiten und kostbarem Marmor.

Im Obergeschoss sehen wir die privaten Räume, in denen Scipione wohnte, wenn er sich in seinem Landsitz aufhielt. Heutzutage beherbergen sie die Bildergalerie, mit Gemälden im Wert von Millionen an den Wänden. Erfahren Sie mehr über die Eskapaden des Kardinals, und wie seine Leidenschaft für Kunst ihn dazu brachte, Leute zu umschmeicheln, zu bestechen und zu bedrohen, um die Meisterwerke zu erhalten, die er am meisten begehrte.

Die Galleria ist umgeben von den hübschen Gärten der Villa Borghese, einem öffentlichen Park, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist und mit einem See, einem Pferdewettbewerbsfeld, einem Zoo und mehreren anderen Museen übersät ist. Wenn Sie Lust dazu haben, können wir durch den Park zur Pincio-Terrasse gehen, um den Blick über die Stadt zu genießen, und dann die Kirche Santa Maria del Popolo, eine der schönsten in Rom, besuchen, um 2 weitere Meisterwerke von Caravaggio zu sehen, dem Maler, der Anfang des 17. Jahrhunderts die italienische Kunst revolutionierte und dessen wundervolle Werke wir gerade in der Galleria gesehen haben.

Wenn Sie vorhaben, die Kirche zu besuchen, beachten Sie bitte die Kleiderordnung: Für Männer und Frauen müssen Schultern / Bauch und Knie bedeckt sein. Wenn Sie sich im heißen italienischen Sommer wohlfühlen möchten, ist es eine gute Idee, ein Tuch mitzubringen, wenn Sie Shorts und / oder ärmellose Kleidung tragen.

Besucher müssen, bevor sie die Galleria betreten, Taschen und Rucksäcke kostenlos bei der Garderobe hinterlassen. Man darf einen kleinen Beutel mit persönlichen Gegenständen tragen. Das Fotografieren ist generell gestattet, außer zu Zeiten, in denen temporäre Ausstellungen in den Galerieräumen stattfinden.

Dauer der Tour 1-2 Personen 3-4 Personen 5-6 Personen 7-8 Personen
Bis zu 3 Stunden 180,00 EUR 195,00 EUR 210,00 EUR 240,00 EUR
+ jede zusätzliche Stunde 60,00 EUR 65,00 EUR 70,00 EUR 80,00 EUR

 

  • Bei größere Gruppen sende ich Ihnen gerne ein Angebot.
  • Der Tourpreis beinhaltet Ihre private Führung - der Preis ist insgesamt, nicht pro Person.
  • Transport, Mahlzeiten, Snacks und Trinkgelder, sind in den oben genannten Preisen nicht enthalten. Headsets sind nicht mit inbegriffen (nur bei mehr als 6 Teilnehmer erforderlich).
  • In der Galleria Borghese gelten strenge Regeln was die Anzahl der Besucher angeht. Maximal 300 Personen werden alle 2 Stunden eingelassen, sodass Sie mit dem Ticket einen Zeitrahmen erhalten, den Sie einhalten müssen (9-11-13-15-17). Nach 2 Stunden werden alle Besucher gebeten, zu gehen, und die nächsten Besucher werden eingelassen.
  • Tickets müssen im Voraus gekauft werden, je nach Verfügbarkeit. Bitte setzen Sie sich so früh wie möglich mit mir in Verbindung, um sicherzustellen, dass wir die Tickets für den gewünschten Tag erhalten. Die Teilnahmegebühren liegen zwischen 20 und 25 EUR, je nachdem, ob gerade eine Sonderausstellung in der Galerie stattfindet. Aktualisierte Teilnahmegebühren werden in der detaillierten Übersicht aufgeführt, die Sie beim Senden einer Anfrage / Buchung erhalten.
  • Gemäß den Regeln der Galleria zahlen Gruppen mit mehr als 6 Personen eine zusätzliche Gebühr und müssen bei die Führung Headsets verwenden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die auf dieser Website angezeigten Preise jederzeit vor Ihrer Buchung zu ändern (während Feiertagen, Nationalfeiertagen, Weihnachtsferien, Osterferien oder Last-Minute-Buchungen). Sie werden zum Zeitpunkt der Buchung über den aktuellen Preis informiert. Sobald Sie gebucht haben, erhöhen wir Ihren Tourpreis nur bei Änderungen der Mehrwertsteuer, der Entrittspreise, oder staatlicher Abgaben.

 

Bezahlung

40,00 EUR nicht erstattbare Anzahlung für jede Tour + Eintrittskarten / Transport / zusätzliche Dienstleistungen von Dritten, die bei Buchung über SumUp zu zahlen sind (kein Account erforderlich! Ich sende Ihnen einen Link und Sie können mit Kreditkarte bezahlen) .
Der Restbetrag ist am Tag der Tour zu zahlen. Dies ist die einfachste Option und bietet Ihnen die größten Vorteile für den Fall, dass Sie die Tour aus irgendeinem Grund stornieren müssen.

 

Stornierungsbedingungen und Rückerstattungen

You cannot copy content of this page