Skip links

Sixtinische Kapelle

Haben Sie schon immer Leute von der Sixtinischen Kapelle schwärmen hören und können es kaum erwarten, alles selbst zu erleben? Vielleicht sind Sie schon mal dagewesen, konnten aber kaum alles aufnehmen, weil Sie von der Kunst und den Menschenmassen überwältigt wurden? Dies ist die perfekte Gelegenheit, um endlich eines der Highlights Roms so zu erleben, wie man es erleben sollte!

Die Sixtinische Kapelle, die private Kapelle des Papstes, die heute Teil der Vatikanischen Museen ist, beherbergt einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt.

Michelangelo war um die 30 herum, als er die Decke bemalte, was 4 Jahre in Anspruch nahm. Er beschloss, in den mittleren Bereich die Schöpfungsgeschichte darzustellen, flankiert von den Propheten und den Sybillen auf denSeiten.

Das Detail der Finger von Gott und Adam, die sich im Schöpfungsakt fast berühren und von Michelangelo als Teil des riesigen Freskos an der Decke gemalt wurden, ist fast zu einer Pop-Ikone geworden: man kann es überall sehen, von Werbung über zu Kaffeetassen bis hin zu Kühlschrank-Magnete.

Ungefähr 30 Jahre nach Fertigstellung dieses Meisterwerks wurde Michelangelo gebeten, auch die Wand hinter dem Altar auszumalen, und so entstand ein weiteres Meisterwerk, das Fresko, das das Jüngste Gericht darstellt.

Entdecken Sie alle Geheimnisse von Michelangelos Kunst, steigen Sie im übertragenen Sinn auf das Gerüst, um die Details aus allernächster Nähe zu betrachten, und bewundern Sie die atemberaubenden Farben, die durch die kürzlich etwas kontroverse Restaurierung zum vollen Glanz zurückgebracht wurden.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Konklave, das hier stattfindet, wenn ein neuer Papst gewählt wird.

Begleiten Sie mich auf dieser 1-stündigen Tour (ca. 1.30 Std. Gesamtdauer, damit Sie genügend Zeit für Fragen haben), um die Sixtinische Kapelle ganz für sich zu haben, ohne Menschenmassen und ohne Nackenschmerzen, um nach oben zu schauen!

40.00 Anzahlung

Sie brauchen jetzt nur die Anzahlung zu leisten. Preise siehe unten.

Bei meinen virtuellen Touren treffen wir uns zu einem vereinbarten Zeitpunkt für die ausgewählte Tour auf Zoom (laden Sie einfach die kostenlose App Zoom Meetings auf Ihren PC, Tablet oder Smartphone herunter; geben Sie den Code ein, den Sie von mir erhalten, und los geht's! ). 

Es ist kein aufgezeichnetes Video, sondern es findet Live statt mit Ihrem erfahrenen lokalen Guide. Anhand von Fotos, Videos und Animationen möchte ich Ihnen einige der schönsten Orte Roms auf eine Weise näherbringen, die bei einer Tour vor Ort nicht möglich wäre. Außerdem haben Sie viele Möglichkeiten zu interagieren und Fragen zu stelle!

Warum eine virtuelle Live-Tour wählen? Weil...

    • Sie können in das Kunstwerk buchstäblich „hineinzoomen“ und dabei Details entdecken, die nicht erkennbar sind, wenn man davor steht; und das alles, während Sie gemütlich bei einer Tasse Kaffee sitzen.

    • Die beliebtesten Touristenattraktionen sind häufig überfüllt, sodass es nicht immer möglich ist, sich auf Details zu konzentrieren und sich die Zeit zu nehmen, um alles in vollen Zügen zu genießen.

    • Es ist eine wunderbare Gelegenheit, ein Familientreffen zu veranstalten, auch wenn Sie weit verstreut in  verschiedenen Städten wohnen: treffen Sie sich mit Ihrem Guide und Ihren Lieben auf Zoom, bei einem Kaffee oder einem Glas Wein, und erkundschaften Sie einige der berühmten Sehenswürdigkeiten, die auf der Traumliste eines jeden Rom-Fan stehen. 

    • Es ist eine perfekte Gelegenheit, sich auf die Reise vorzubereiten, von der Sie so lange geträumt haben, und um das Beste daraus zu machen, sobald Sie vor Ort sind.

    • Es ist der beste Weg, um nach Ihrer Reise in großartige Erinnerungen zu schwelgen, und all die Fragen zu stellen, auf die Sie gerne eine Antwort hätten.

Die private Virtuelle Tour kostet 70,00 EUR.

You cannot copy content of this page