Skip links

Author: wp_11631223

Die römische Riviera: Terracina, Sperlonga und Gaeta

Erkunden Sie die wunderschöne Küste südlich von Rom und kombinieren Sie malerische Fischerdörfer, antike Ruinen und die atemberaubende Kulisse der dramatischen Klippen und des türkisfarbenen Wassers des Mittelmeers. Sicht auf Terracina und dem Monte Circeo vom Jupitertempel aus Diesen Tagesausflug unternimmt am besten mit dem

Im Garten von Eden wandern: Garten von Ninfa und antike Tempel in Cori

Garten von Ninfa Ein erfahrener Botaniker führt uns durch den Garten und stellt uns einige der 1.300 Pflanzenarten vor, die in den Überresten des mittelalterlichen Dorfes wachsen. Bei unserem Spaziergang durch den Garten sehen wir Wasserfälle und Brücken, außerdem Bambus, Kirschbäume, Schwertlilien, Lavendel und mehr

Roms bestgehütetes Geheimnis: die Insel Ponza

Bucht Chiaia di Luna  Italienische Kunststädte oder griechische Inseln? Wenn Sie sich schon einmal in diesem Dilemma befunden haben, gibt es eine tolle Neuigkeit: bei einer Reise nach Rom braucht man nicht zwischen der Faszination der Kunst und der Schönheit von türkisfarbenem Wasser, weißen Klippen

Park der Monster in Bomarzo und die Papststadt Viterbo

Park der Monster in Bomarzo Heute erkunden wir die Region Tuscia nördlich von Rom. Eine 90-minütige Fahrt bringt uns zu einem echten Juwel dieser wunderschönen Gegend: dem Heiligen Hain oder Park der Monster in der Nähe des kleinen Dörfleins Bomarzo. Es wurde vom örtlichen Fürsten

Klein-Jerusalem in Pitigliano und Thermalquellen in Saturnia

Pitigliano Das Gebiet an der Grenze zwischen Latium und Toskana ist besonders reich an sehenswerten Orten. Unser erster Halt heute ist Pitigliano, eine Stadt in der Maremma, die spektakulär auf einem vulkanischen Felsvorsprung liegt, an drei Seiten von Schluchten umgeben ist und die umliegende Landschaft

Verborgene Schätze: Palestrina und Subiaco

Blick auf Palestrina mit den Überresten des Tempels der Fortuna Primigenia Unter den vielen Reisezielen, die die meisten internationalen Besucher nicht kennen, erkunden wir heute zwei meiner Lieblingsorte in der Nähe von Rom. Palestrina liegt etwa 35 km östlich von Rom und ist eine hübsche

Visionen verwirklichen: Tarotgarten und Capalbio

Capalbio, Tarotgarten Heute erkunden wir einige wahrhaft magische Orte in der Maremma, dem Küstenstreifen der südlichen Toskana, der an die Region Latium grenzt. Unser erstes Ziel ist der verträumte Tarotgarten in der Nähe der Stadt Capalbio. Dieser bezaubernde Ort wurde von der französischen Künstlerin Niki

Zeitlinie der Ewigen Stadt

Es ist nicht leicht, sich in einer drei Jahrtausende alten Stadt zu orientieren, in der neue Strukturen über den älteren entstanden sind, alte Gebäude ergänzt wurden oder einfach ihre Funktion veränderten… Nehmen wir also die verschiedenen Schichten dieser Lasagna-artigen Stadt unter die Lupe. Für jede

You cannot copy content of this page